Partner und Freunde

 

 

Guido Ronge - der Inhaber von RoGi Bike - ist ein guter Freund und mein Kooperationspartner erster           Stunde.  

www.rogi-bike.de

 

 

 

Neu seit 2018 ist mein Ambassador-Verhältnis zu einer Bekleidungsmanufaktur in München: Julia und Matthias habe ich auf der Eurobike kennengelernt und ich bin begeistert von ihrer Firmenphilosophie - denn Triple2 stellt stylische und funktionelle Kleidung unter ökologischer und sozialer Verantwortung in Europa her.

Was am Besten ist: Die Kleidung ist allroundtauglich - geeignet zum Biken, Bergsport, Wandern uvm. 

Näheres unter: http://triple2.de

 

 

Tobi und ich sind seit frühester Kindheit befreundet - die meisten Fotos auf meiner Homepage stammen aus seiner professionellen Hand....

tobiaskramer.com photographics and more....

 

Die Jungs von RaceWorx in Aschaffenburg sind kompetent, immer auf dem neusten technischen  Stand und unterstützen mich schon seit vielen Jahren in meiner Arbeit als Guide und Trainer.

2016 fand erstmals ein Fahrtechnikcamp für Kunden von RaceWorx mit mir als Trainer statt - vielen Dank für den Support!

Petra und Arne haben mich im Bereich mentales Training fortgebildet und oft beraten. 2014 war ich Kooperationspartner (Guide) bei einem ihrer Mut-tut-gut-Kurse.

Von Dezember 2016 - November 2017 absolvierte ich bei den beiden die Zusatzausbildung zum                                                   Sport-Mentalcoach

                                           www.sport-im-kopf.de

 

 

 

Die Mountainbike-Gruppe des DAV Aschaffenburg. Dort habe ich meine Karriere als Guide (Fachübungsleiter MTB) begonnen und bin regelmässig für den Verein als Fahrtechniktrainer und Guide ehrenamtlich tätig.

                                     www.ab-biker.de

 

 

 

Im Teampark Hobbach habe ich meine Ausbildung zum Hochseilgarten-Trainer absolviert, teilweise kooperiere ich noch mit dieser Einrichtung bei Team-Trainings. 

www.swu-homepage.de

 

 

 

 Seit dieser Saison 2018 kooperiere ich außerdem mit dem Touristik-Verein Churfranken. 

 Vielen Dank für die Zusammenarbeit beim Perfekt Weekend "Bike&Wine" 2018

                                     https://www.churfranken.de/

Bereits 2015 besuchte ich zum ersten Mal eine kleine, aber feine Bike-Destination: St. Caterina, Valfurva. Dieses Tal liegt südlich vom Stilfserjoch-Nationalpark und führt von Bormio zum Gavia-Pass. St. Catrina liegt auf 1700m und rund herum gibt es herrliche hochalpine Trails in Mega-Berg-Kulisse.

Mitten im Dorf befindet sich Norberto`s Hotel, er ist super kompetent und weiß eine Lösung für jedes Problem. http://www.hotelsport.info/

 

 

Mein erstes MTB habe ich bei Bernd gekauft... ein Cannondale KillerV500.... Neben einer großen Auswahl an Bikes und Zubehör gibt es hier einen leckeren Espresso an der Biker-Bar... 
https://www.stenger-bike.de

Die DIMB ist neben dem DAV der kompetenteste und bekannteste nationale Verband für die Aus- und Weiterbildung im Mountainbike-Bereich. 

www.dimb.de/ausbildung